Hochschulniederlassung des Zolls kommt nach Rostock

Peter Stein (CDU) begrüßt die Sondierung für die geplante Hochschule des Zolls im Raum Rostock. Peter Stein: „Bei uns in der Region Rostock werden in der Folge 600 Unterkünfte und 24 Lehrsäle gebraucht. Das bedeutet Schwung und Arbeit für die gesamte Regiopolregion!“


Bereits im Vorjahr hat sich das Bundesministerium der Finanzen mit dem Hauptpersonalrats darauf verständigt, eine weitergehende Stärkung der räumlichen und personellen Aus- und Fortbildungskapazitäten des Zolls zu ermöglichen. Das Ministerium hatte zuvor den Bedarf für die Niederlassung als Ort für die Ausbildung der Nachwuchskräfte des gehobenen Zolldienstes anerkannt.


In der Region Rostock wird nun das Erkundungsverfahren für die Erweiterung des Fachbereichs gestartet. Die Inbetriebnahme der Niederlassung soll bis spätestens Anfang 2025 erfolgen.


Der Rostocker Bundestagabgeordnete Peter Stein (CDU) sieht erneut den Standort Rostock gestärkt: „Eine wesentliche Einrichtung des Bundes findet wieder ihren Weg in den Nordosten, nach Rostock! Der Zoll stärkt mit seiner Hochschule unsere Hafenstadt.“


„Es ist großartig, dass sich Rostock bei der Suche um den Hochschulstandort des Zolls durchgesetzt hat“, ist Stein begeistert. Das zeige die hohe Attraktivität der Region. „Der Ausbildungsstandort für den gehobenen Dienst bietet bald vielen jungen Menschen, aber auch allen jetzigen Kolleginnen und Kollegen beim Zoll echte Fortbildungs- und Karrierechancen“, so Stein, der dadurch auch positive Effekte für den Nachwuchs der Zollverwaltung erwartet.


Auslöser für war eine zentrale Forderung der Zollgewerkschaft BDZ nach Planstellenzuwächsen sowie für eine Stärkung der räumlichen und personellen Aus- und Fortbildungskapazitäten des Zolls


Die BDZ ist Fachgewerkschaft für die Beschäftigten im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Finanzen. Ungefähr 25.000 Mitglieder gehören hierbei im Wesentlichen der Bundeszollverwaltung und dem Bundesministerium der Finanzen an. Der Zeitrahmen sieht die Inbetriebnahme der Niederlassung bis Anfang 2025 vor.


Der BDZ begrüßt in einer eigenen Pressemitteilung ausdrücklich das geplante Investitionsvorhaben in die Bildungslandkarte des Zolls. „Die Investitionen in den zweiten Ausbildungsstandort für den gehobenen Dienst stärken zum einen die Ausbildung und schaffen zum anderen perspektivisch weitere Ressourcen für Aufstiegsmöglichkeiten von Zöllner(innen)“, betont der BDZ-Bundesvorsitzende Dieter Dewes.



Bildrechte: www.zoll.de

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Peter Stein

Mitglied des Bundestages

Platz der Republik 1 - 11011 Berlin

Tel.:  +49 30 227 73310

peter.stein@bundestag.de

  • Facebook
  • Twitter
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon

© 2021 by Peter Stein - MdB - CDU/CSU Fraktion

Bürgerbüro Rostock

 

Peter Stein 

Wollenweberstraße 45
18055 Rostock

 

Telefon: 0381 37778946
Telefax: 0381 37778947

peter.stein@bundestag.de

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag

09 - 12 und 14 - 17 Uhr

Freitag

09 - 14 Uhr